21.03.2018
Klausurtagung brachte gute Ideen für Wickede
Volles Programm hieß es jetzt für die CDU Wickede (Ruhr). Die Fraktion
traf sich zu einer Klausurtagung im Golfclub Werl. So manch großes und auch viele kleine Themen und Projekte für Wickede besprachen die Kommunalpolitiker, die nun in Arbeitsgruppen konkretisiert und detailliert ausgearbeitet werden.
weiter

20.03.2018
CDU möchte Lösung für alle nicht versorgten Gebiete finden
Auch beim jüngsten Treffen der Schlückinger Dorfgemeinschaft war die Glasfasererschließung Gesprächsthema. Ortsvorsteher Willi Eickhoff und auch die Ortsvorsteher der anderen Wickeder Ortsteile (Edmund Schmidt für Wimbern, Heinrich Koerdt für Wiehagen, Rainer Belz für Echthausen) werden die Gebiete, die weder durch die Deutsche Glasfaser noch die durch Bundesförderung erschlossenen werden hierzu aufführen, um ggf. andere Möglichkeiten auszuloten.

weiter

13.03.2018
CDU bittet MdL Heinrich Frieling, im Landtag die Bahn zu befragen
Bei den Bemühungen, die Verhältnisse am Wickeder Bahnhof zu verbessern, hat die CDU jetzt den Enser Landtagsabgeordneten Heinrich Frieling um Hilfe gebeten. Bei einem Ortstermin nahm er Informationen auf, um sie bei der nächsten Bahnsprechstunde im Düsseldorfer Landtag anzusprechen.

weiter

23.02.2018
Einen Blick in Werls Vergangenheit nahm jetzt die Senioren-Union beim Besuch im Werler Museum Haus Rykenberg. Unter sachkundiger Führung von Tobias Gebhardt vom neuen Heimat- und Geschichtsverein Werl bekam die Gruppe Informationen zum Haus selbst und zur Stadtgeschichte von Werl.
weiter

22.02.2018
Wenn am kommenden Montag der CDU-Bundesparteitag über den ausgehandelten Koalitionsvertrag von CDU, SPD und SPD debattieren und abstimmen, werden auch sieben Vertreter aus dem Kreis Soest mit dabei sein.